Tagesablauf

Wir gestalten den Tag in einem Rhythmus abwechselnder Aktivitäts- und Ruhezeiten.
In der Zeit von 7:30 Uhr bis 8:30 Uhr empfangen wir die Kinder, die den Tag mit dem freien Spiel beginnen. Nach dem Aufräumen erleben die Kinder das Reigenspiel oder Eurythmie. Mit gutem Appetit geht es dann zum gemeinsamen zweiten Früstück. Ist dieses beendet freuen sich die Kinder auf die tägliche Freispielzeit im Garten und erleben hier Natur und Wetter. Die regelmäßigen Wochenaktivitäten finden an unterschiedlichen Stellen des Tagesablaufs statt, dort wo sie sich am besten eingliedern.
Ein Abschlusskreis in Form von Kreisspielen, einer Geschichte oder eines Puppenspiels beendet den Vormittag im "Morgenstern".

Grafik 484x322

Grafik 484x322

Grafik 484x322